Jeden Montag wird gegrillt: Natürlich scheint meistens die Sonne auf der Sonneninsel - aber auch wenn es regnet, stürmt oder schneit, gegrillt wird bei jedem Wetter.

Es gibt alles, was man zum Grillen braucht: frische Baguettes, leckeren Krautsalat, mehrere Sorten Ketchup, verschiedene leckere Sorten Flensburger Pils und alkoholfreie Getränke.
Mitzubringen ist nur das, was man sich gerne grillen möchte!

Am großen Grill ist es sehr gesellig und die Herren der Schöpfung zeigen sich äußerst begabt, wenn sie auch mal fürs Essen kochen zuständig sind. Besonders erstaunlich finden die Frauen es, dass Männer plötzlich multi-tasking-fähig zu sein scheinen: sie können mit einer Hand die Grillzange halten während die andere Hand ein Bierchen balanciert! Böse Zungen behaupten, "Mann" halte sich an der Flasche fest….

Die jüngere Generation backt währenddessen leckeres Stockbrot und so manche Wurst kann nur schwer mit dem knusprigen, duftenden Brot konkurrieren! Beliebt ist auch der Bauernhof-Hotdog: ein kleines Würstchen passt perfekt ins Stockbrot!

Die Chefinnen tun, was sie am besten können: sie tauschen sich aus und loben selbstverständlich regelmäßig die fleißigen Männer, die ihre Familien so gut mit Gegrilltem versorgen ;-)

…natürlich kann es auch mal umgekehrt sein und man kann durchaus einige Grillmeisterinnen am Grill bewundern. Diese Situation erlebt man häufig bei EM, WM oder sonstigen Fußballspielen….

Die richtig interessanten Fußballspiele werden im hofeigenen "Stadion", im Garten auf dem Bolzplatz, montags nach dem Grillen ausgetragen!

gemeinsame Grillabende gemeinsame Grillabende gemeinsame Grillabende gemeinsame Grillabende